Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Veraltete Präsentation, schwache KI

...

Veraltete Präsentation, schwache KI

07.11.2007, 13:29 Uhr | t-online.de

Die eher langweilige Story der drei Kampagnen wird in zahlreichen Zwischensequenzen wie diesen erzählt. Mögen derartige Panoramaaufnahmen noch etwas hermachen, merkt man der Optik bei Nah-Ansichten schon ihr Alter an. Leider haben die Entwickler auch im zweiten Add-On nicht das katastrophale Verhalten der Einheiten beim Kampf verbessert. Im Gefecht lässt sich im Soldatenknäuel kaum noch etwas erkennen, geschweige denn spezielle Steuerungsbefehle erteilen. Und dass die eigenen Truppen amüsiert zuschauen, wie die KI-Gegner nebenan die Kaserne oder das Haupthaus zerstören, ist auch einfach nicht mehr zeitgemäß.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018