Freie Strecken

07.01.2008, 09:59 Uhr | t-online.de

Im Stadtgebiet von Paradise City sind 120 Kreuzungen untergebracht. An jeder lassen sich ganz schnell Wettbewerbe starten: Einfach in die Kreuzung fahren, das Auto stoppen, LT und RT-Taste gedrückt halten, und los geht's. Es gibt Start-Ziel-Rennen, Ramm-Competitions, Fluchtrennen der Marke "Die-Meute-hetzt-den-Hasen" und Stunt-Wettbewerbe, bei denen man unter Zeitdruck Sprünge und Drifts aneinander reihen muss. Die Strecken werden nicht fest ab- gesteckt, man sucht sich den Weg ins Ziel im Straßen-Gewirr selbst. Das kann in den ersten ein bis zwei Stunden Orientierungs-Probleme zur Folge haben, weil der Kompass am oberen Bildrand die Richtung nur ganz grob vorgibt.

Mehr zu den Themen

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018