Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Schnelle Reaktion gefragt

...

Schnelle Reaktion gefragt

08.04.2008, 18:56 Uhr | t-online.de

Ein auffälliges Merkmal sind die vielen zwischen die Action geschalteten Quicktime-Events. Hier hält der Spieler choreographierte Szenen durch schnelle Reaktion in Gang. Beispielsweise lässt sich der Held auf den Boden fallen und rutscht im letzten Moment unter einem sich schließenden Tor durch. Gerade Bossgegner-Kämpfe zeigen außer Faustkämpfen und Schießereien auch reihenweise Momente, in denen sich Bourne und seine Gegner gegen Wände drücken, durch Fenster werfen oder über Dächer purzeln. Dabei gilt es, die Umgebung mit einzubeziehen, um Chancen auf den Sieg zu haben.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018