Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Keine Demo zu "Fallout 3"

...

Keine Demo zu "Fallout 3"

22.04.2008, 13:49 Uhr

Fallout 3 (Bild: Bethesda Softworks)Wie Peter Hines vom Entwickler Bethesda Softworks (The Elder Scrolls: Oblivion) in einem Interview mit der Webseite "Eurogamer.de" bekannt gegeben hat, wird es zum kommenden Endzeit-Rollenspiel Fallout 3 keine Demo geben. Als Grund nennt er, dass er keine Möglichkeit sehe, einen Teil der komplexen Welt von Fallout 3 herauszuschneiden und für sich alleine stehen zu lassen. Es sei einfach unmöglich, mit einer Demo den Spaß eines Spiels wie Fallout 3 oder Oblivion einzufangen, in dem man sich frei bewegen und machen kann, was man möchte, so Hines weiter.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018