Wii Fit

29.04.2008, 19:17 Uhr | t-online.de

Die Grundlage für die Übungen und Mini-Spielchen von Nintendos Wii Fit - aufgegliedert in die vier Disziplinen Aerobic, Balance, Muskeltraining und Yoga - ist das so genannte "Balance Board". Es ähnelt einer Personenwaage und arbeitet auch vergleichbar, indem es mit Hilfe von vier Sensoren das Gewicht des Probanden misst und die Daten drahtlos an die Wii-Konsole schickt. Das elegante Board erfasst selbst kleinste Gewichtsverlagerung und wandelt sie in Spielinformationen um. Für die Anschaffungskosten von zirka 90 Euro bekommt man hier eine Menge Spaß als Gegenwert.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018