Hilfestellung

06.05.2008, 14:57 Uhr | t-online.de

Das so genannte "Enhanced Reality System" (ERS) beinhaltet zahlreiche Hilfsfunktionen, die ein sicheres Fliegen ermöglichen. Dazu gehören zum Beispiel ein Radar, eine Raketenerkennung, ein Anti-Crash-System, eine Schadenskontrolle, Karten und allgemeine Informationsübersichten. Je mehr Hilfen aktiviert sind, desto sicherer wird der Flug. Andersherum ist der Realismusgrad erheblich höher, wenn keinerlei Hilfsfunktionen benutzt werden. Profis werden diese Herausforderung zu schätzen wissen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018