Bleierne Ente

03.02.2009, 15:37 Uhr | t-online.de

Atari will die Luft-Action mit Hilfe zahlreicher Grafikeffekte, Rauchfahnen und herumfliegenden Trümmerteilen ziemlich spektakulär in Szene setzen. Ein ausgeklügeltes Schadensmodell soll Treffer aber nicht nur optisch darstellen, sondern auch die Flugeigenschaften beeinflussen: Löcher in den Tragflächen und Treffer am Triebwerk verwandeln die Maschinen schnell in eine flügellahme Zielscheibe. Wird der Tank oder der Munitionsbehälter getroffen, zerreißt es unter Umständen die ganze Kiste.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018