" as="image">
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Strategie-Klassiker "Xcom" erscheint als Ego-Shooter

Strategie-Klassiker "Xcom" wird zum Ego-Shooter

14.04.2010, 10:04 Uhr | as

Publisher 2K Games hat eine Fortsetzung der legendären Xcom-Reihe für PC und Xbox 360 angekündigt. Allerdings werden Fans der rundenbasierten Strategiegames möglicherweise enttäuscht sein, handelt es sich beim neuen Xcom doch vorrangig um einen Ego-Shooter.

Immerhin will das Entwicklerteam 2K Marin, das unter anderem Bioshock 2 hervorgebracht hat, den Shooter mit einigen Strategiespiel-Elementen ausstatten. Der Spieler übernimmt die Rolle eines FBI-Agenten und muss die Menschheit gegen eine außerirdische Bedrohung verteidigen. Insgesamt soll die Story wesentlich komplexer werden, als es zunächst klingen mag. Dafür werden auch zahlreiche Parallelen zu den Hintergrundgeschichten der klassischen Xcom-Games herangezogen. Releasetermin und Preis für das neue Xcom-Game stehen noch nicht fest.  

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: