Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Actionspiel "Portal 2" bietet Cross-Plattform-Matches

...

"Portal 2" kommt als Cross-Plattform-Spiel

02.02.2011, 12:48 Uhr | jr

Actionspiel "Portal 2" bietet Cross-Plattform-Matches. Portal 2 (Bild: Valve)

Portal 2 (Bild: Valve)

Wie Hersteller Valve bestätigt, wird das für den 22. April 2011 angekündigte Knobel-Actionspiel "Portal 2" plattformübergreifende Matches zwischen PS3-, PC- und Mac-Spielern ermöglichen. Außen vor bleibt allerdings die Xbox 360-Version. Auch der Austausch via Chat soll zwischen den erstgenannten Plattformen möglich sein. Die jeweiligen Spielstände werden auf einem speziellen Server im Netz abgelegt. Für PS3-Gamer liefert Valve einen Zugangsschlüssel zum hauseigenen Online-Dienst Steam mit, mit dem man dort einen kostenlosen Zugang eröffnen kann.

Ausbau per Download

"Wir haben den Spielern auf der E3 versprochen, dass Portal 2 für die Playstation 3 die beste Konsolenfassung des Produktes wird", sagt Valve-Boss Gabe Newell. "Zusammen mit Sony haben wir einige Features entdeckt, die wir für die Spieler reizvoll halten. Wir hoffen diese Grundlage in Portal 2 ausbauen und mehr Steam-Features und Funktionen über DLC veröffentlichen zu können."

Wie gewohnt verspätet

Gegenüber dem ursprünglich vorgesehenen Veröffentlichungsdatum verspätet sich Portal 2 um zirka drei Monate. Selbstironisch spricht Valve davon, damit die "stolze Tradition der Verspätungen" - in diesem Fall allerdings wohl in kürzestmöglicher Form - fortzuführen. Was das Einhalten von angekündigten Releasedaten angeht, sind Valve-Fans in der Tat Kummer gewohnt. Als aktueller Rekordhalter fungiert "Team Fortress 2", das nach mehreren Modifikationen und dem Wechsel zur Source-Engine im Jahr 2007 mit satten neun Jahren Verspätung erschien. Da konnte der im August 2004 erschienene Valve-Toptitel "Half-Life 2" nicht ganz mithalten. Wegen Hacker-Attacken und Streitigkeiten mit dem Publisher Vivendi kam der Ego-Shooter im August 2004 mit immerhin einem Jahr Verzögerung auf den Markt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018