Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Bioshock Infinite: Religiöse Bedenken sorgen für Story-Änderung

...

Bioshock Infinite: Anpassung an religiöse Bedenken

22.01.2013, 14:58 Uhr | jr / ams

Bioshock Infinite: Religiöse Bedenken sorgen für Story-Änderung. Bioshock Infinite Ego-Shooter von 2K Games für PC, PS3 und Xbox 360 (Quelle: 2K Games)

Bioshock Infinite (Quelle: 2K Games)

Wie Kevin Levine, Kreativdirektor bei Entwickler Irrational Games und zugleich auch als Chef-Autor für die Story des für den 26. März 2013 angekündigten Ego-Shooters Bioshock Infinite zuständig, im Interview mit dem offiziellen britischen Playstation Magazin mitteilte, hat er nach Gesprächen mit Mitarbeitern bei einer Figur im Spiel Anpassungen in Bezug auf deren religiöse Ausprägung vorgenommen.

Bioshock Infinite: Religion als wichtiges Thema im Spiel

Patriotismus, Arbeiterbewegung, Religion - der Themenmix, mit dem sich der bei Publisher 2K Games für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinende Ego-Shooter beschäftigt, ist extrem vielfältig und bietet damit sowohl extern wie auch intern Ansatzpunkte für Kritik. Dem musste sich auch Kevin Levine stellen: "Einer der Charaktere im Spiel wurde sehr stark aufgrund von Gesprächen, die ich mit Team-Mitgliedern mit religiösem Hintergrund hatte, verändert. Ich verstand erst hinterher, warum sie bezüglich einer Sache sehr empört waren." Weil er daran geglaubt habe, durch die diskutierten Änderungen die Story zu verbessern, habe er die Vorschläge der Mitarbeiter - für die er sehr dankbar sei - aufgegriffen und umgesetzt, erzählte Kevin Levine. Worum es im Detail ging, wollte er aber nicht erläutern.

1999-Hardcore-Modus bleibt erhalten

Lead Writer Drew Holmes ist im "Offiziellen Xbox Magazin" Gerüchten entgegengetreten, dass der besonders schwierig zu meisternde "1999"-Modus aus Bioshock Infinite entfernt wird. Das Feature ist in Zusammenarbeit mit den Fans des Spiels entstanden und verlangt nach einem besonders ausgefeilten Waffen-, Power- und Gesundheits-Management von Seiten des Spielers. Wer etwa nach dem eigenen Ableben nicht genügend Mittel für die Wiederbelebung hat, sieht das vorzeitige Spielende schneller, als ihm lieb ist.

Aktuelle Spiele-News

    News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Anzeige
    Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
    jetzt bestellen auf NIVEA.de
    Anzeige
    Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
    gefunden auf otto.de
    Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Erotik
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • Erotic Lounge
    • giga.de
    • desired.de
    • kino.de
    • Statista
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Entertain
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Telekom Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2018