Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft Kinect 2.0 der Xbox One kommt 2014 auch für Windows-PCs

...

Xbox One: Die Kinect 2.0-Bewegungssteuerung kommt 2014 auch für PC

26.05.2013, 14:19 Uhr | jr / nic

Microsoft Kinect 2.0 der Xbox One kommt 2014 auch für Windows-PCs. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Microsoft will die für die Xbox One (Foto-Show) weiterentwickelte Bewegungssteuerung Kinect ab 2014 auch für den PC anbieten. Das Gerät soll allerdings nicht nur im Spiele-Bereich, sondern vorzugsweise auf dem Gebiet von Wirtschaft und Wissenschaft zum Einsatz kommen. Zum genauen Erscheinungstermin und zum Preis hat sich Microsoft noch nicht geäußert. Das soll erst auf der "Build 2013" im Juni geschehen.

Xbox One: Bessere Steuerungsmöglichkeiten mit Kinect 2.0

Wie Microsoft im Rahmen der Xbox One-Präsentation auf dem Firmensitz in Redmond zeigte, kann man mit Hilfe der verbesserten Version der Sprach- und Bewegungssteuerung Kinect (die Kamera beherrscht jetzt 1080p-HD-Auflösung) die Konsole in Sekundenschnelle starten oder aus dem Standby-Modus wecken. Die Konsole erkennt nach der Ersteinrichtung den Sprecher und meldet ihn mit dem richtigen Benutzerkonto an. Verbesserte Mikrofone sorgen dafür, dass Umgebungsgeräusche nach Möglichkeit aus dem an die Kinect angelieferten Informationsstrom herausgefiltert werden.

Die Kinect 2.0-Steuerung soll vor allem Bewegungen schneller und genauer als bisher erfassen und dank der "Aktives Infrarot"-Technologie auch bei schlechten Lichtverhältnissen präzise bei der Erkennung von Gesten arbeiten. Der Trick: Die Kamera sendet Laserstrahlen aus und misst die Zeit, bis reflektierte Photonen wieder auf den Sensor treffen. So wird ein Teil der Bildinformation unabhängig von der Qualität der Raumbeleuchtung generiert.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018