Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One und Kinect 2.0: Verbraucherzentrale fordert mehr Transparenz

...

Xbox One: Verbraucherzentrale fordert mehr Transparenz von Microsoft

18.06.2013, 07:20 Uhr | jr / nic

Xbox One und Kinect 2.0: Verbraucherzentrale fordert mehr Transparenz. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die umfassenden Datenerfassungsmöglichkeiten der neuen Spielkonsole Xbox One sind sowohl in der Gamer-Community als auch bei Fachpresse und Datenschützern - wie dem Bundesdatenschutz-Beauftragten Peter Schaar - auf große Kritik gestoßen. Auch der Verbraucherzentrale Bundesverband hat die mangelhafte Informationspolitik von Microsoft gerügt und die Verbraucher gewarnt. Im Fokus der Kritik stehen sowohl die eingeschränkten Software-Nutzungsmöglichkeiten als auch die von der integrierten Kinect 2.0-Bewegungssteuerung ausgehende mögliche Datenspionage.

Xbox One: Verbraucherschützer äußern Kritik

Negativ sehen die Verbraucherschützer vor allem die Option, dass die Konsole mit der Kinect-HD-Kamera und dem ständig auf Sprachbefehle lauschenden Mikrofon alle sich im Raum befindlichen Personen überwachen kann - und zwar nicht nur die Gamer, die darauf gefasst sind, sondern auch zufällig durch den Raum laufenden Menschen, die mit einer solchen Möglichkeit gar nicht rechnen würden. Man wisse nicht, ob Microsoft seiner Informationspflicht nachkomme und die Menschen darüber aufkläre, was mit dem gewonnenen Datenmaterial passiert und wie lange dieses gespeichert wird. Aktuell sei auch unklar, ob die Xbox One-Nutzer selbst kontrollieren könnten, welche Daten (Identifizierung, Gemütsverfassung, Gesundheitszustand) über sie erfasst würden. Alles in allem sieht die Verbraucherverband Bundeszentrale die Gefahr, dass die Xbox One die Privatsphäre der Besitzer verletzt. Microsoft müsse hier mehr Transparenz zeigen und die Kunden bezüglich der erhobenen Daten aufklären.

Alles Wissenswerte sowie aktuelle News zu der Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018