Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Splinter Cell Blacklist: Version für Wii U kommt ohne Offline-Koop

...

Splinter Cell Blacklist: Wii U-Version kommt ohne Offline-Koop-Modus

06.08.2013, 14:22 Uhr | jr

Splinter Cell Blacklist: Version für Wii U kommt ohne Offline-Koop. Splinter Cell: Blacklist für PC, PS3 und Xbox 360 (Quelle: Ubisoft)

Splinter Cell: Blacklist für PC, PS3 und Xbox 360 (Quelle: Ubisoft)

Wie Publisher Ubisoft offiziell bestätigt hat, wird sich Spezialagent Sam Fisher in seinem neuen Stealth-Actionspiel "Splinter Cell: Blacklist" auch auf Nintendos Spielkonsole Wii U schleichen. Da das Spiel unbedingt parallel zu den anderen Versionen für PC, PS3 und Xbox 360 am 22. August 2013 erscheinen soll, hat Ubisoft jetzt bekannt gegeben, dass bei der Wii U-Version aus Zeitgründen ein wichtiges
Spielelement gestrichen wird: Der Offline-Koop-Modus fällt weg. Welche Erwartungen wir trotzdem an "Splinter Cell: Blacklist" knüpfen, können Sie in unserem Preview-Artikel nachlesen.

Splinter Cell Blacklist: Funktion für Wii U aus Zeitgründen gestrichen

"Um [Splinter Cell: Blacklist für die Wii U, Anmerkung der Redaktion] gleichzeitig mit den anderen Konsolen-Versionen veröffentlichen zu können, waren wir leider nicht in der Lage, diese Funktion auszuarbeiten. Aber wir denken, dass Nintendo-Spieler davon begeistert sein werden, das Spiel zeitgleich mit anderen Konsolen-Spielern zu bekommen", äußerte sich Ubisoft-Mitarbeiter Liu Jun im Gespräch mit "NintendoLife.com". Die anderen Multiplayer-Modi des Spiels - insbesondere der Online-Koop-Modus - sind von der Streichung des Offline-Koop-Modus nach Angaben von Ubisoft nicht tangiert.

Sam Fisher wird reaktiviert

Ruhestand, Rente und Rheumakissen sind nichts für Sam Fisher, und so kehrt der mittlerweile 55-jährige Geheimagent in "Splinter Cell: Blacklist" wieder in den Staatsdienst zurück. Das ist auch bitter nötig, denn die USA werden in dem von Ubisoft Toronto entwickelten Stealth-Actionspiel von ihrem bisher gefährlichsten Feind bedroht. Einem, der zugleich realer, hinterhältiger und gesichtsloser ist denn je: Den Engineers, einer Terror-Vereinigung, die das mächtigste Land der Welt mit gezielten Attacken in die Knie zwingen will. Um das zu verhindern, profitiert man als Wii-U-Zocker vom Dual-Screen-Prinzip der Konsole: Auf dem Gamepad kann man fix das für die jeweilige Situation geeignete technische Gadget herausfischen und intuitiv die Waffen wechseln, um seine Gegner auszuschalten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018