Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Microsoft möchte Skype auf Sony Playstation 4 bringen

PS4: Microsoft möchte Skype auf die Sony-Konsole bringen

30.08.2013, 18:21 Uhr | nic / jr

PS4: Microsoft möchte Skype auf Sony Playstation 4 bringen. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Skype, das beliebteste und bekannteste Tool für Internet-Telefonie, gehört nun seit gut zwei Jahren zu Microsoft und spielt bei der Xbox One eine wichtige Rolle. Das Unternehmen möchte das Programm allerdings auch gerne zur direkten Konkurrenz im Konsolenmarkt, auf die PS4 von Sony, bringen. In Redmond hofft man, die gute Zusammenarbeit mit dem japanischen Konzern in der Vergangenheit fortsetzen zu können.

PS4: Skype auf der Sony-Konsole?

Das hat Mark Gillett, Corporate Vice-President Skype, gegenüber der BBC klargemacht und darauf verwiesen, dass das Programm bereits auf anderen Sony-Plattformen und sogar Fernsehern funktioniert und angeboten wird. Offenbar hat Sony bisher keine Rückmeldung diesbezüglich gegeben, was wenig verwunderlich ist, da sie damit ihrem Konkurrenten bereits Einblicke in die Playstation-Hardware geliefert hätten. Für die Völkerverständigung zwischen der Xbox- und Playstation-Fraktion wäre ein gemeinsamer Kommunikationskanal jedenfalls hilfreich!

Alle News und Informationen zur neuen Sony-Konsole bekommen Sie auf unserer PS4-Sonderseite.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: