Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Call of Duty: Ghosts - PC-Systemanforderungen sind nicht offiziell

...

Call of Duty: Ghosts - PC-Systemanforderungen sind nicht offiziell

10.10.2013, 13:24 Uhr | ams / jr

Call of Duty: Ghosts - PC-Systemanforderungen sind nicht offiziell. Call of Duty: Ghosts (Quelle: Activision)

Call of Duty: Ghosts (Quelle: Activision)

Update 10.10.2013: Die minimalen Systemanforderungen der PC-Version von Call of Duty: Ghosts, die von Nvidia veröffentlicht wurden, sind nicht offiziell. Das meldet Publisher Activision nun in Bezug auf die - recht hohen - Systemanforderungen. Ob die von Nvidia veröffentlichten Spezifikationen stimmen oder nicht, verrät der Publisher aber nicht. Wie Hardwarehungrig Call of Duty: Ghosts tatsächlich sein wird, werden wir also erst erfahren, wenn eine offizielle Aussage gemacht wird.

Ursprüngliche Meldung: Der Hardwarehersteller Nvidia hat Systemanforderungen für die PC-Version des Ego-Shooters Call of Duty: Ghosts von Entwicklerstudio Infinity Ward und Publisher Activision veröffentlicht. Dabei erweist sich das Spiel schon bei den Minimalanforderungen als ziemlich speicherhungrig und verlangt 6 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie satte 50 Gigabyte auf der Festplatten für die Installation.

"Call of Duty: Ghosts" - Gewohnt actionreich und patriotisch

Wer noch Windows XP oder Vista verwendet, wird "Call of Duty: Ghosts" nicht auf seinem PC spielen können. Der Titel läuft nur unter den 64-Bit-Versionen von Windows 7 und 8. Hier die Systemanforderungen des neuen Call of Duty im Überblick:

MIndestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 (64 Bit) / Windows 8 (64 Bit)
  • CPU: Intel Core 2 Duo E8200 2.66 GHZ / AMD Phenom X3 8750 2.4 GHZ oder besser
  • RAM: 6 GB RAM
  • HDD: 50 GB freier Speicher
  • Video: Nvidia Geforce GTX 550 Ti / ATI Radeon HD 5870 oder besser
  • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte
  • DirectX: 11
  • Breitband-Internetanschluss für Multiplayer-Funktionen. Internet-Verbindung zur Aktivierung des Spiels erforderlich..

Für ein optimales Spielerlebnis empfiehlt der Hersteller außerdem eine Grafikkarte vom stolzen Kaliber einer Nvidia Geforce GTX 780.

Flottes Online-Spiel

Gute Nachricht für die Online-Mehrspieler-Fans: Wie Produzent Mark Rubin per Twitter inzwischen mitgeteilt hat, werden sowohl die PC-Fassung als auch alle Konsolenversionen von "Call of Duty: Ghosts" im Multiplayermodus dedizierte Server verwenden können. Laut Infinity Ward greift das Game auf ein ein Mischsystem aus Dedicated- und Listen-Servern zurück und sucht beim Log-in des Spielers automatisch die beste Verbindung heraus. Nach dem Release von "CoD. Ghosts" soll es möglicherweise auch einen Serverbrowser sowie mietbare Server geben.

"Call of Duty: Ghosts" wird am 5. November 2013 für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erscheinen. Die Versionen für PS4 und Xbox One werden zum Launch der Next-Gen-Konsolen (22. November Xbox / 29. November PS4) in den Handel kommen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018