Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Epic Games: Die Unreal Engine 4.1 unterstützt Linux und Steam OS

Spiele-Entwicklung  

Epic Games: Die Unreal Engine 4.1 unterstützt Linux und Steam OS

04.04.2014, 12:23 Uhr | jr / nic

Epic Games: Die Unreal Engine 4.1 unterstützt Linux und Steam OS. Unreal Engine 4 (Quelle: Epic Games)

Unreal Engine 4 (Quelle: Epic Games)

Entwickler Epic Games wird in das anstehende Update der "Unreal Engine 4" auf Version 4.1 sowohl die Unterstützung für Linux als auch für Valves speziell für Spiele-Zwecke gedachten Linux-Ableger Steam OS einbauen. Das hat Epic-Mitarbeiter Mike Fricker jetzt im offiziellen Blog des Unternehmens bekanntgegeben. Der Launch-Zeitraum für das Update der Entwicklungsumgebung soll noch im April 2014 liegen.

Unreal Engine 4.1: Linux im Visier

Nachdem das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek Mitte März im Rahmen der Game Developers Conference 2014 bekannt gegeben hatte, dass man mit der hauseigenen Cry-Engine ebenfalls zukünftig Linux unterstützen wird, hat sich der Kreis prominenter Unterstützer für das freie Betriebssystems damit in jüngster Zeit signifikant vergrößert. Offen bleibt freilich, ob sich die lizensierenden Third-Party-Entwickler mit der gleichen Begeisterung des Themas Linux respektive Steam OS annehmen werden und nicht doch aus ökonomischen Gründen wie bisher ihre Games für die Platzhirsche Windows-PC beziehungswiese Xbox und Playstation produzieren werden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!


Alba Modatchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: