Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Watch Dogs: Ubisoft gibt Systemanforderungen der PC-Version bekannt

...

Action-Adventure  

Watch Dogs: Ubisoft gibt Systemanforderungen der PC-Version bekannt

07.04.2014, 12:02 Uhr | jr / nic

Watch Dogs: Ubisoft gibt Systemanforderungen der PC-Version bekannt. Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Spiele-Publisher Ubisoft hat via Steam die finalen Systemanforderungen für die PC-Version von Watch Dogs veröffentlicht. Demnach entwickelt das Open-World Action-Adventure mit Hacker Aiden Pearce in der Hauptrolle, das außerdem auf PS3, Xbox 360, Wii U, PS4 und Xbox One erscheint, einen sehr beachtlichen Hardware-Hunger. Wer noch ein 32-Bit-Windows auf seinem PC installiert hat, muss entweder aufrüsten oder guckt von vornherein in die Röhre: Nur 64-Bit-Systeme können dem Spiel genug RAM zur Verfügung stellen.

Ubisoft
Ein Hacker auf den Straßen Chicagos

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".


Watch Dogs: Unter sechs Gigabyte Arbeitsspeicher geht nichts

Minimale Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2 (64 Bit), Windows 7 SP1 (64 Bit), Windows 8 (64 Bit) oder besser
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8400 (2,66 GHz oder schneller) oder AMD Phenom II X4 940 (3,0 GHz oder schneller)
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
  • Festplatten-Speicherplatz: 25 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX 11-fähige Karte mit Shader Model 5.0 und 1 GB VRAM (Nvidia Geforce GTX 460 / AMD Radeon HD 5770 oder besser)
  • Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Prozessor: Achtkern-System - Intel Core i7 3770 (3,5 GHz oder schneller) oder AMD FX-8350 (4,0 GHz oder schneller)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX 11-fähige Karte mit Shader Model 5.0 und 2 GB VRAM (Nvidia Geforce GTX 560 Ti / AMD Radeon HD 7850)

Durch die Anforderung von mindestens sechs Gigabyte Arbeitsspeicher läuft das Spiel grundsätzlich also nur auf 64-Bit-Betriebssystemen. Die alten 32-Bit-Systeme könne maximal vier GB RAM verwalten.

Watch Dogs wird am 27. Mai 2014 für Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4 und PC erscheinen. Die Wii U-Version folgt später

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018