Anzeige
Sie sind hier: Home > Spiele >

Tests & Previews

...

Foto-Show zu Marionettenspieler: Die Psychotricks der Gamedesigner

zurück zum Artikel
Bild 2 von 10
Im Fantasyabenteuer "The Legend of Zelda: A Link between Worlds" bittet Muschelmama Maimai den Helden um Rettung ihrer Kleinen. Der hilft gern, weil er dadurch nämlich die Fähigkeiten seines Helden steigern und im Spielablauf vorankommen kann. Die Wechselwirkung aus Sammeln und Belohnen ist ein Lieblingstrick der Gamedesigner. (Quelle: Nintendo)
Nintendo

Im Fantasyabenteuer "The Legend of Zelda: A Link between Worlds" bittet Muschelmama Maimai den Helden um Rettung ihrer Kleinen. Der hilft gern, weil er dadurch nämlich die Fähigkeiten seines Helden steigern und im Spielablauf vorankommen kann. Die Wechselwirkung aus Sammeln und Belohnen ist ein Lieblingstrick der Gamedesigner.

Anzeige

Im Fantasyabenteuer "The Legend of Zelda: A Link between Worlds" bittet Muschelmama Maimai den Helden um Rettung ihrer Kleinen. Der hilft gern, weil er dadurch nämlich die Fähigkeiten seines Helden steigern und im Spielablauf vorankommen kann. Die Wechselwirkung aus Sammeln und Belohnen ist ein Lieblingstrick der Gamedesigner.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: