Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ubisoft verkauft mehr als eine Million Trials Fusion -Exemplare

...

Motocros-Geschicklichkeitsrennspiel  

Ubisoft verkauft mehr als eine Million Trials Fusion -Exemplare

25.07.2014, 12:49 Uhr | jr

Ubisoft verkauft mehr als eine Million Trials Fusion -Exemplare. Trials Fusion Rennspiel von Red Lynx für Xbox One, Xbox 360,PS4 und PC (Quelle: Ubisoft)

Trials Fusion (Quelle: Ubisoft)

Spiele-Publisher Ubisoft und der finnische Entwickler Red Lynx haben nach eigenem Bekunden plattformübergreifend weltweit mehr als eine Million Exemplare des Motocross-Geschicklichkeitsrennspiels Trials Fusion verkauft. Damit das gute Geschäft weiterläuft, haben die Entwickler bereits ein neues Titel-Update bereitgestellt. Dazu gibt es 15 plattformübergreifend verfügbare Kurse, die von der Gamer-Community kreiert wurden und über den Uplay-Dienst in der Streckenzentrale geladen werden können.

Trials Fusion: Siegen bei Online-Wettrennen

Im neuen Update zu Trials Fusion hat Red Lynx Verbesserungen in punkto Turniere, Streckenzentrale und Strecken-Editor integriert. Damit kann man zum Beispiel ab sofort individuelle Supercross-Strecken für den lokalen Mehrspieler-Modus erschaffen.

Bereits das Vorgängerspiel Trials Evolution war mit seiner Physik-basierten Spielmechanik eine echte Herausforderung für Motocross-Racing-Fans. Das eigentliche Spielprinzip - die unverwechselbare Mischung aus Rennspiel-Action und Geschicklichkeits-Parcour - bleibt in Trials Fusion zum Glück erhalten. Allerdings haben die Entwickler von Red Lynx in "Fusion" den neuen Trials-Racer nicht nur in punkto Optik auf den aktuellen Stand gebracht, sondern die ohnehin knackigen Herausforderungen für die Piloten noch verschärft.

Ubisoft
Launch-Trailer zum neuen Trials: Fusion

Auch in der Zukunft ist beim Motocross Geschick gefragt.

Launch-Trailer zum neuen Trials: Fusion


Trials Fusion ist seit dem 16. April 2014 für die Plattformen PC (via Steam), Xbox One, Xbox 360 und PS4 erhältlich. Die DLC-Version kostet 19,99 Euro, für die Deluxe Edition - zu der auch der alle offiziellen Update integrierende Season Pass gehört - werden 20 Euro mehr verlangt. Dafür bekommt man dann auch sechs DLC-Erweiterungen inklusive Zubehör, Klamotten und Items gratis dazu.

Was wir von dem Geschicklichkeits-Rennspiel halten, können sie in unserem Test zu Trials Fusion nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018