Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft: Plattform-Homogenität geht vor Minecraft 2.0

...

Sandbox-Aufbauspiel  

Microsoft: Plattform-Homogenität geht vor Minecraft 2.0

27.10.2014, 12:34 Uhr | jr / tz

Microsoft: Plattform-Homogenität geht vor Minecraft 2.0. Minecraft (Quelle: Mojang)

Minecraft (Quelle: Mojang)

Microsoft hat laut Xbox-Spartenchef Phil Spencer nicht die Absicht, nach der rund 2,5 Milliarden US-Dollar teuren Übernahme von Mojang die schnelle Entwicklung einer Minecraft-Version 2.0 in den Fokus zu stellen. Stattdessen gehe es darum, die verschiedenen Versionen des Klötzchenspiels weiter zu vereinheitlichen, sagte Spencer gegenüber dem Spiele-Magazin "Gamespot". Als Beispiel nannte der Xbox-Chef die einheitliche Unterstützung von Mods.

Minecraft: Nachfolger hat für Microsoft keine Priorität

Mods - also von den Fans selbst entwickelte und weiter gegebene Szenarien und Bauten - funktionieren derzeit nur auf der PC-Version von Minecraft. Die Konsolen-Versionen sowie die Pocket-Editionen des Klötzchenspiels für Mobile Devices auf iOS- und Android-Basis sind hier noch außen vor. Mit Hilfe des via Internet für alle Endgeräte zugänglichen Online-Dienstes Xbox Live könne man an diesem Punkt die Situation verbessern, sagte Spencer. Außerdem könnten die Spieler so ihre Minecraft-Partie auch plattformübergreifend zocken. Was diese Pläne für die Playstation- und PS Vita-Ableger für Konsequenzen haben werden, steht noch in den Sternen - allerdings ist wohl kaum damit zu rechnen, dass Sony dem Andocken von Xbox Live an sein Ökosystem zustimmt.

Die Befürchtung vieler Spieler, dass es Minecraft zukünftig nur noch auf Microsoft-Plattformen geben wird (also für Windows-PCs, Windows Phone und Xbox-Konsolen), hat Mojang vor kurzem widersprochen. Man gehe davon aus, das Spiel weiterhin für Playstation-Konsolen sowie für iOS- und Android-Geräte anzubieten und weiterzuentwickeln. Insgesamt wurde das Spiel bisher über 50 Millionen Mal verkauft, etwa die Hälfte davon für Smartphones.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018