Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5 für PC: Installation kann für massive Probleme sorgen

...

Actionspiel  

Rockstar Games bringt PC-Version von GTA 5 auf den Markt

15.04.2015, 09:24 Uhr | (jr / ams)

GTA 5 für PC: Installation kann für massive Probleme sorgen. Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Grand Theft Auto 5 (Quelle: Rockstar Games)

Entwickler Rockstar Games und Publisher Take-Two haben am heutigen 14. April 2015 die grafisch aufpolierte PC-Version des Actionspiels "GTA 5" auf den Markt gebracht. Ursprünglich hätte der PC-Ableger bereits am 27. Januar beziehungsweise am 24. März 2015 das Licht der Spiele-Welt erblicken sollen, wurde aber aus Qualitätssicherungsgründen zweimal verschoben. Das Ergebnis gibt den Entwicklern recht: Auf gut ausgestatteten Spiele-PC läuft der Actiontitel bei einer Bildwiederholrate von 60 fps ohne Ruckeln und bietet dabei insbesondere auf 4K- oder 120 Hz-Gaming-Monitoren ein Grafik-Spektakel, das aufgrund der äußerst lebendig wirkenden Spielwelt die Konsolenversionen in den Schatten stellt.

Achtung: Vor der Installation sollte man sicherstellen, dass das Windows-Benutzerkonto keine Sonderzeichen aufweist - ansonsten kann es zu massiven Problemen bei der Installation kommen.

GTA 5 für PC: Spieler können Grafik-Option feintunen

Darüber hinaus hilft auch auch die erhöhte Sichtweite der PC-Version den Spielern dabei, die Herausforderungen in Los Santos besser zu bewältigen - gerade, wenn man in der First-Person-Perspektive spielt. Die Sichtweiten-Einstellungen und die Detail-Distanz können die Spieler in den Spieleinstellungen unabhängig voneinander regeln, ebenso wie die Grafikqualität. Hier lassen sich Texturen, Shader-Effekte, die Darstellung von Wasser sowie die Tessellation-Einstellungen für eine besonders feine geometrische Darstellung im Detail regeln und an die Leistungsfähigkeit der vorhandenen Hardware anpassen.

Die GTA-Playlist wurde für die PC-Version durch den neuen Radiosender The Lab FM ausgebaut, der frische Songs und DJ-Kommentare bietet. Mit Hilfe des Rockstar Editor-Schnittwerkzeugs kann man als Spieler jederzeit wichtige Spielszenen aufzeichnen bearbeiten, um diese dann via Youtube oder im Rockstar Social Club mit anderen zu teilen.

Die PC-Systemanforderungen von GTA 5 halten sich im Rahmen. Der Spiele-PC sollte laut Rockstar Games zumindest über einen Quad-Core-Prozessor, 4 GB RAM, eine DirectX-10-fähige Grafikkarte und zirka 65 GB freien Festplatten-Speicherplatz verfügen. Wer mit mehr Dampf und in Full-HD-Auflösung zocken will, braucht man dafür laut Entwickler zumindest einen PC mit Intel Core i5-3470 oder AMD X8 FX-8350-CPU, 8 GB RAM Arbeitsspeicher sowie eine Geforce GTX 660 oder Radeon HD 7870-Grafikkarte.

Probleme mit Sonderzeichen im Windows-Benutzernamen

Inzwischen melden erste User via Reddit und im Steam-Forum Probleme beim Herunterladen, Installieren und Spielen von GTA 5 für PC. Unter anderem treten Fehlermeldungen wie "Der Rockstar Update-Service ist nicht verfügbar (Code 1)" auf. Das Problem geht laut Rockstar Games auf ungültige Zeichen im Windows-Benutzernamen zurück. Bis ein Patch zur Verfügung steht, empfehlen die Entwickler als Workaround, ein neues Administrator-Benutzerkonto auf dem Windows-System zu erstellen, dessen Name nur aus Buchstaben von A bis Z, a bis z oder Ziffern von 0 bis 9 aus dem einfachen lateinischen Alphabet besteht. Danach muss der PC neu gestartet werden, und die Spieler müssen sich mit dem neuen Konto anmelden, bevor sie die Installation von GTA 5 PC fortsetzen können. Das bestehende Benutzerkonto umzubenennen, reicht nicht. Wann der Patch erscheint und ob es später möglich sein wird, den Spielfortschritt von dem neuen auf das ursprüngliche Windows-Benutzerkonto zurück zu transferieren, steht noch nicht fest.

GTA 5 ist 2013 für die Playstation 3 und Xbox 360 erschienen. Am 18. November 2014 kam eine auf die aktuelle Spielkonsolen-Generation PS4 und Xbox One angepasste Version auf den Markt. Die PC-Gamer-Fraktion wird seit 14. April 2015 versorgt - die Version enthält bereits alle bis dahin veröffentlichten Features. Der Titel wird in der Box-Version etwas umständlich auf sieben DVD ausgeliefert und benötigt rund 60 GB Speicherplatz auf der Festplatte. Der Preis beträgt etwa 60 Euro.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018