Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5 für PC: Update 1.28 fixt Framerate-Einbruch

...

Actionspiel GTA 5  

Framerate-Einbruch gefixt: Rockstar publiziert Patch für PC-Version

22.07.2015, 15:41 Uhr | (jr / ta)

GTA 5 für PC: Update 1.28 fixt Framerate-Einbruch. Actionspiel GTA 5 von Rockstar Games (Quelle: Rockstar Games)

Fehlerbehebungen, noch mehr Luxus und frische Spielfunktionen: GTA wird gründlich aufgefrischt. (Quelle: Rockstar Games)

Nachdem der jüngst publizierte Patch auf Version 1.28 für die PC-Version von GTA 5 in der Gamer-Community auf heftigen Protest stieß, weil die Bildwiederholrate nach unten ging, hat Entwickler Rockstar Games jetzt mit einem weitern Software-Flicken die Verhältnisse wieder gerade gerückt. In einem Blog-Posting im Support-Forum zum Actionspiel hieß es, dass nach dem Einspielen des 90 MB großen Patches die gewohnte Performance wieder zur Verfügung steht.

Missglücktes GTA 5-Update: Fehlgeschlagene Maßnahme gegen Online-Cheater?

Mit dem Title-Update auf Version 1.28 haben die Entwickler einen lange gehegten Wunsch der Community - die Option, eigene Jobs am Internationalen Flughafen von Los Santos und in der Militärbasis Fort Zancudo zu erstellen - im Spiel umgesetzt. Doch bei der Integration von Neuerungen und Bugfixes klappte längst nicht alles wie vorgesehen. Viele User berichteten über stark zurück gehende FPS-Raten. Bald wurden Vermutungen laut, dass Rockstar Games sich mit dem Update auf Version 1.28 einen technischen Fehlgriff leistete, der mit dem Kampf gegen Online-Cheater zu tun hat.

Im Support-Posting des Unternehmens wird das zumindest nicht ganz dementiert - aber ganz anders gedeutet. Der Fehler mit den einbrechenden Framerates habe mit der Mod-Problematik im Actionspiel zu tun, erklärten die Entwickler. In diesem Punkt fährt Rockstar keinen klaren Kurs. Im Story-Modus der Singleplayer-Kampagne toleriert man Mods, verweist aber darauf, dass beim Einspielen von Title-Updats für das Actionspiel Probleme auftreten können. Ganz anders stellt sich das Bild im Multiplayer-Part GTA Online dar: Hier bekämpft Rockstar Games Modifikationen mit allen zur Verfügung stehenden Mittel - mit der Absicht zu verhindern, dass sich Betrüger gegenüber fairen Spielern einen Vorteil verschaffen. Darüber hinaus soll verhindert werden, dass die Stabilität und Gleichartigkeit des Gameplays gefährdet wird.

GTA 5 ist 2013 für die Playstation 3 und Xbox 360 erschienen. Am 18. November 2014 kam eine auf die aktuelle Spielkonsolen-Generation PS4 und Xbox One angepasste Version auf den Markt. Die PC-Gamer-Fraktion wird seit dem 14. April 2015 versorgt - die Version enthält bereits alle bis dahin veröffentlichten Features. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele! 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018