Sie sind hier: Home > Spiele >

Tests & Previews

...

Foto-Show zum Third-Person-Shooter Quantum Break von Remedy Entertainment für Xbox One

zurück zum Artikel
Bild 7 von 9
Quantum Break Third-Person-Shooter von Remedy Entertainment für Xbox One (Quelle: Microsoft)
Microsoft

Die fünf Akte der Hauptgeschichten enden jeweils mit einem Knotenpunkt, an dem man über den weiteren Verlauf der Geschichte entscheidet. Zwischen den Akten erzählen vier 22-minütige Episoden der begleitenden Live-Action-Serie die Geschehnisse aus einer anderen Perspektive. Hier zu sehen: Lance Reddick alias Martin Hatch (links) und "Game of Thrones"-Star Aidan Gillen als Bösewicht Paul Serene (rechts).

Anzeige

Die fünf Akte der Hauptgeschichten enden jeweils mit einem Knotenpunkt, an dem man über den weiteren Verlauf der Geschichte entscheidet. Zwischen den Akten erzählen vier 22-minütige Episoden der begleitenden Live-Action-Serie die Geschehnisse aus einer anderen Perspektive. Hier zu sehen: Lance Reddick alias Martin Hatch (links) und "Game of Thrones"-Star Aidan Gillen als Bösewicht Paul Serene (rechts).




shopping-portal