Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Quantum Break: Einheitlicher Preis für PC- und Konsolenversion

Action-Adventure  

Quantum Break: Einheitlicher Preis für PC- und Konsolenversion

05.04.2016, 16:53 Uhr | jr / ams

Quantum Break: Einheitlicher Preis für PC- und Konsolenversion. Quantum Break (Quelle: Microsoft)

Quantum Break (Quelle: Microsoft)

Publisher Microsoft verlangt für die Xbox One- und die PC-Version des am 5. April 2016 erschienenen Action-Abenteuers "Quantum Break" exakt denselben Preis. Empfohlen werden jeweils rund 70 Euro. Keine gute Nachricht für die PC-Gamer-Fraktion, die sonst nicht den Lizenzkosten-Aufschlag berappen muss, der für Konsolengames fällig wird.

Quantum Break: Experimente mit der Zeit 

Die für Käufer der Konsolenversion gratis erhältlichen PC-Keys zu "Quantum Break", dem neuen Actionspiel von Entwickler Remedy Entertainment ("Max Payne", "Alan Wake"), werden nach Angaben der Entwickler ab dem 13. April in mehreren Wellen als Lizenzschlüssel per Mail an die Live-Konten der Käufer verschickt. 

"Quantum Break" ist ab sofort für rund 60 Euro erhältlich und wurde von der USK mit der Alterseinstufung "Ab 16 Jahren" freigegeben. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal