Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fallout 4: Erweiterung "Far Harbor" kommt am 19. Mai

Rollenspiel  

Fallout 4: Erweiterung "Far Harbor" kommt am 19. Mai

06.05.2016, 09:29 Uhr | jr, dpa-tmn

Fallout 4: Erweiterung "Far Harbor" kommt am 19. Mai. Fallout 4: Erweiterung "Far Harbor» kommt am 19. Mai 2016 auf den Markt. (Quelle: Bethesda)

Fallout 4: Erweiterung "Far Harbor" kommt am 19. Mai 2016 auf den Markt. (Quelle: Bethesda)

Das Commonwealth von Massachusetts wird größer. Am 19. Mai erscheint die bislang größte Erweiterung für Bethesdas postapokalyptisches Rollenspiel "Fallout 4". "Far Harbor" fügt der Spielwelt eine weitere große Insel hinzu. 

Mehr DLCs geplant: Die Apokalypse geht weiter

Die Geschichte: Gemeinsam mit Synth-Detektiv Nick Valentine geht der Spieler auf die Suche nach einem verschwundenen Mädchen. Im verstrahlten Far Habor treffen die beiden auf neue Fraktionen, Konflikte und auch neue gruselige Kreaturen des Ödlands.

"Far Harbor" kostet als Einzeldownload rund 25 Euro, Saisonpass-Inhaber müssen nicht mehr extra bezahlen.

Mit dem Release von Far Harbor wird es laut Markting-Boss Pete Hines von Bethesda aber noch längst kein Bewenden haben: Weitere DLCs sind geplant. Die werden Bestandteil des offiziellen Season-Pass sein, allerdings wurden bis dato keine Details zu Inhalten und den Release-Terminen mitgeteilt.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal