Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Minecraft: Microsoft bietet Gratis-Schulversion an

...

Aufbau-Sandboxspiel  

Minecraft: Microsoft bietet Gratis-Schulversion an

13.06.2016, 12:33 Uhr | jr / ams

Minecraft: Microsoft bietet Gratis-Schulversion an. Minecraft (Quelle: Mojang)

Minecraft (Quelle: Mojang)

Microsoft bringt das Aufbau-Sandboxspiel Minecraft des schwedischen Entwicklerstudios Mojang in einer speziell für die Anforderungen des Schulunterrrichts designten Gratis-Version auf den Markt. Seit Freitag, dem 10. Juni 2016 haben Lehrer, Schülern sowie Mitarbeitern der Schulverwaltung kostenlos Zugang zur "Minecraft Education Edition". 

Minecraft: Mojang ergänzt neue Spielvariante 

Die Probierversion wird bis zum offiziellen Start der Customer-Version im September 2016 gratis angeboten. Die Kosten für die finale Version stehen noch nicht fest. Unter der Hand ist die Rede von einer jährlichen Lizenzgebühr in Höhe von fünf US-Dollar pro Nutzer. Als Systemvoraussetzung gibt Microsoft einen PC mit Windows 10 oder OS X 10.11 ("El Capitan") an. 

Mit der extra für Lehreinrichtungen umgebauten Version des Aufbau-Sandboxspiels können Klassen mit bis zu 30 Schülern gemeinsame Projekte ohne einen dedizierten Server entwickeln - zum Beispiel, um die Auswirkungen des Klimawandels grafisch zu illustrieren. Dabei soll die spielerische Herangehensweise die Schüler zum engagierten Mitmachen ermutigen. Die Lehrer legen im Projekt einen Spielcharakter an und führen ihre Schüler anhand dieser Identifikationsfigur durchs Spiel. Dabei lassen sich mit Hilfe von Screenshots erstellte Bauwerke und Szenarien dokumentieren und Zwischenstände diskutieren.  

"Minecraft in der Schule" ist kein wirklich neues Projekt: Bereits seit 2011 ist die Mod "MinecraftEdu" des finnischen Entwicklers "Teacher Gaming" am Start, die bis heute an mehr als zehntausend Schulen in über 40 Ländern eingesetzt wird. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018