Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Neuer Release-Termin: Star Trek Bridge Crew hebt erst 2017 ab

VR-Spiel  

Neuer Release-Termin: Star Trek Bridge Crew hebt erst 2017 ab

21.10.2016, 10:51 Uhr | jr / ams

Neuer Release-Termin: Star Trek Bridge Crew hebt erst 2017 ab. Das Virtual Reality-Spiel "Star Trek Bridge Crew"  kann auf der Gemescom getestet werden (Quelle: Ubisoft)

Das Virtual Reality-Spiel "Star Trek Bridge Crew" kann auf der Gemescom getestet werden (Quelle: Ubisoft)

Das Multiplayer-Spiel "Star Trek Bridge Crew" wird laut Mitteilung von Publisher Ubisoft nicht wie geplant am 29. November dieses Jahres, sondern erst im März 2017 veröffentlicht. Der VR-Titel wird parallel für die Headsets Playstation VR, Oculus Rift und HTC Vive entwickelt.

VR-Titel im Star Trek-Universum 

Star Trek Bridge Crew setzt bis zu vier Spieler in verteilten Rollen auf die Brücke eines Raumschiffes aus dem Star-Trek-Universum. Als Captain, taktischer Offizier, Steuermann oder Schiffsingenieur muss man zusammenarbeiten, um die Missionen erfolgreich absolvieren zu können. Im Test auf der Videospiele-Messe Gamescom 2016 ging es zum Beispiel darum, Überlebende eines Weltraumgefechts zu retten. Spieler können entweder gemeinsam mit anderen Spielern ins All fliegen oder bei Mitspielermangel auf KI-Crewmitglieder setzen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal