Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Deus Ex: Mankind Divided - Zweiter Story-DLC startet im Februar

Action-Rollenspiel  

Deus Ex: Mankind Divided - Zweiter Story-DLC startet im Februar

24.01.2017, 12:29 Uhr | jr / ams

Publisher Square Enix und Entwickler Eidos Montreal haben über die offizielle Webseite den zweiten Story-DLC für das Action-Rollenspiel "Deus Ex: Mankind Divided" angekündigt. Er trägt den Titel "A Criminal Past" und soll am 23. Februar als DLC für PC, PS4 und Xbox One zur Verfügung stehen.

Deus Ex-Erweiterung: Adam Jensen landet im Gefängnis

In "A Criminal Past" absolviert Held Adam Jensen einen seiner ersten Aufträge für TF29. Genauer gesagt geht es darum, sich in ein Hochsicherheitsgefängnis für augmentierte Straftäter hineinzuschleichen, um dort an wichtige Informationen eines untergetauchten Agenten zu kommen.

Deus Ex: Mankind Divided spielt im Jahr 2029, also zwei Jahre nach dem Vorgänger Deus Ex: Human Revolution. Aus diesem stammt auch die Hauptfigur Adam Jensen, der sich wieder auf Terroristenjagd begibt. Eine wichtige Rolle spielen auch wieder die Augmentationen genannten Körperverbesserungen, die Jensen übermenschliche Fähigkeiten verleihen. 

Deus Ex: Mankind Divided ist seit dem 23. August 2016 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Die USK hat dem Titel die Altersfreigabe "Ab 18 Jahren" mitgegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: