Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 18: EA kündigt spezielle Nintendo Switch-Version an

Fußball-Simulation  

Fifa 18: EA kündigt spezielle Nintendo Switch-Version an

07.02.2017, 10:52 Uhr | jr / ams

Fifa 18: EA kündigt spezielle Nintendo Switch-Version an. Es gibt kein anderes Fußballspiel, das die Atmosphäre auf und neben dem Rasen so authentisch einfängt wie Fifa 17. (Quelle: EA Sports)

Es gibt kein anderes Fußballspiel, das die Atmosphäre auf und neben dem Rasen so authentisch einfängt wie FIFA 17 (Quelle: EA Sports)

Das Konzept des mobilen Spielens auf einem Heimkonsolen-Tablet entfaltet seinen Reiz. Wie Peter Moore, Chief Competition Officer bei Publisher Electronic Arts, jetzt im Interview mit "Gamereactor" bekannntgegeben hat, wird man von der nächsten Fußball-Simulation Fifa 18 auch einen Ableger auf die neue Spielkonsole Nintendo Switch schicken. 

Fifa 18: EA Sports verspricht Switch-Version

Allerdings handel es sich laut EA Sports nicht um eine direkte Portierung der PC-, PS4- und Xbox-One-Version, sondern um eine abgespeckte Edition, die vom Entwicklerteam in Vancouver speziell auf die technischen Möglichkeiten der Switch-Konsole hin zugeschnitten wird. Was das im Detail bedeutet, hat EA noch nicht erläutert. Die Switch-Version soll aber zeitnah zu den anderen Versionen im Herbst 2017 erscheinen.

In Deutschland ist der aktuelle Jahrgang Fifa 17 auf Basis der neuen Frostbite-Engine für PC, PS4 und Xbox One seit dem 29. September 2016 erhältlich. Die USK hat dem Spiel die Altersempfehlung "Ab 0 Jahren" gegeben.


Alba Modatchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: