Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

ALBA bleibt weiter an der Spitze

...

Basketball  

ALBA bleibt weiter an der Spitze

19.04.2008, 00:00 Uhr | dpa

Derrick Allen war Frankfurts bester Werfer. (Foto: imago)Derrick Allen war Frankfurts bester Werfer. (Foto: imago) Die Erfolgsserie von ALBA Berlin in der der Basketball-Bundesliga ist gerissen. Die Hauptstädter verloren am Freitag 58:74 (24:38) beim bisherigen Tabellen-Siebten Skyliners Frankfurt und mussten damit die erste Niederlage nach zuletzt fünf Punktspielsiegen in Serie hinnehmen. Trotz der siebten Niederlage im 30. Saisonspiel führt ALBA weiter mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an. Der ärgste Verfolger Giants Leverkusen verlor zu Hause überraschend mit 73:91 gegen EnBW Ludwsgburg. Bereits an diesem Sonntag empfangen die Berliner in der heimischen Max-Schmeling-Halle die Telekom Baskets Bonn.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga
Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Frankfurt dominierte die erste Hälfte

ALBA, das weiterhin auf die beiden Verletzten Patrick Femerling und Aleksandar Rasic verzichten musste, fand zunächst keine Mittel gegen die stark aufspielenden Gastgeber. Vor allem Derrick Allen bereitete den Berlinern vor 4830 Zuschauern in der Frankfurter Ballsporthalle Probleme. Der US-Forward steuerte elf Punkte zur 22:9-Führung der Hessen nach dem ersten Viertel bei. Zur Pause lagen die Hauptstädter 24:38 in Rückstand.

Berliner Aufholjagd nicht belohnt

Nach dem Wechsel steigerten sich die Gäste und starteten eine Aufholjagd. Zehn Minuten vor Schluss kam ALBA auf 44:49 heran, die Wende blieb aber aus. Vielmehr bauten die Skyliners im Schlussabschnitt ihren Vorsprung aus und feierten am Ende den siebten Sieg nacheinander. Beste Berliner Werfer waren Julius Jenkins mit 15 und Aleksandar Nadjfeji mit 10 Punkten, für Frankfurt erzielten Allen mit 19 und Pascal Roller mit 16 die meisten Zähler.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018