Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Mamic verlässt Berlin und geht zurück nach Kroatien

...

Basketball  

Mamic verlässt Berlin und geht zurück nach Kroatien

28.04.2008, 17:51 Uhr | dpa

ALBA Berlins Ex-Kapitän Matej Mamic kehrt zurück in seine kroatische Heimat. "Das ist eine rein private Entscheidung, die mir sehr schwer gefallen ist", erklärte der 33 Jahre alte Basketballer aus Kroatien, der sich am 26. November 2005 im Spiel gegen TBB Trier so schwer an der Halswirbelsäule verletzt hatte, dass er vorübergehend gelähmt war. Lange kämpfte er für sein Comeback, doch trotz gutem Heilungsverlauf schränkten ihn die Auswirkungen der Verletzung für eine Rückkehr in den Spitzensport zu stark ein.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga
Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Sehnsucht nach der Familie

"Ich sehne mich zu sehr nach meiner Familie und vor allem nach meinen Kindern. ALBA hat mich nach meiner Verletzung großartig unterstützt und ermöglicht mir den Einstieg ins Trainergeschäft dafür bin ich sehr dankbar. Ich werde immer ein Teil der ALBA-Familie bleiben und den Klub, die Fans und Berlin sehr vermissen", sagte Mamic, der zuletzt als Coach des ALBA-Kooperationspartners TuS Lichterfelde arbeitete, der unter seiner Regie den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga verpasste.

ALBA steht zur Seite

"Ich habe Verständnis für Matejs Wunsch, mit seiner Familie dauerhaft zusammen zu sein. Wir haben Matej nach seiner schweren Verletzung die Möglichkeit gegeben, sich eine neue Perspektive aufzubauen und wir werden ihn, gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft, bei seiner Trainerausbildung weiter begleiten und unterstützen", erklärte ALBA-Geschäftsführer Marco Baldi. Im Rahmen seines Ausbildungs-Vertrags in Berlin wird er nun eine Trainertätigkeit beim kroatischen Basketballverband übernehmen. Im Sommer 2008 wird er vorübergehend in die deutsche Hauptstadt zurückkehren und die Prüfung zur A-Trainerlizenz zu absolvieren.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018