Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball-EuroLeague: ALBA Berlin kassiert vierte Pleite im vierten Spiel

...

Basketball  

Europacup: ALBA ausgeschieden

26.02.2009, 22:46 Uhr

ALBA verliert gegen den FC Barcelona. (Foto: imago)ALBA verliert gegen den FC Barcelona. (Foto: imago) ALBA Berlin hat das Viertelfinale der Basketball-Euroleague vorzeitig verpasst. Der deutsche Meister verlor gegen den FC Barcelona mit 57:75 (19:40) und kassierte damit die vierte Niederlage im vierten Spiel.

Zwei Spieltage vor Abschluss der Zwischenrunde haben die Berliner keine Chance mehr auf einen der beiden Viertelfinal-Plätze in der Vierer-Gruppe. Am kommenden Donnerstag empfängt ALBA den israelischen Champion Maccabi Tel Aviv.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Basketball-Bundesliga
Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA
NBA Mavericks zurück in der Erfolgsspur

ALBA gerät früh in Rückstand

Vor 10.096 Zuschauern in der Berliner O2 World gerieten die "Albatrosse" frühzeitig ins Hintertreffen. Nach 14 Minuten lag der Bundesliga-Vierte, der unter den Körben deutliche Nachteile hatte und zudem Schwächen im Abschluss offenbarte, bereits mit 10:25 zurück. Kurz vor der Pause lagen die Berliner, bei denen der erst am Montag verpflichtete Montenegriner Blagota Sekulic sein Debüt gab, sogar mit 14:34 (18.) hinten, so dass die Partie vorzeitig entschieden war.

Entmutigende Punktausbeute

Am Ende kam ALBA nur auf 57 Punkte, so wenig wie noch in keinem Spiel in dieser Saison. Beste Berliner Werfer waren Immanuel McElroy mit elf und Rashad Wright mit zehn Punkten. Bei Barcelona war NBA-Rückkehrer Juan Carlos Navarro (18) am erfolgreichsten./#

Foto-Show Dirk Nowitzkis Karriere in Bildern
Aktuell Mehr News zum Thema Basketball

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018