Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Nowitzki: "Bayern werden gute Rolle im deutschen Basketball einnehmen"

...

Nowitzki: "Bayern werden gute Rolle einnehmen"

12.10.2010, 15:00 Uhr | dpa, dpa

Nowitzki: "Bayern werden gute Rolle im deutschen Basketball einnehmen". Dirk Nowitzki traut dem FC Bayern auch im Basketball viel zu. (Foto: imago)

Dirk Nowitzki traut dem FC Bayern auch im Basketball viel zu. (Foto: imago)

Der FC Bayern München hat große Pläne für das Basketball-Team des Klubs. Das ist auch bis zum besten deutschen Spieler durchgedrungen, der das Projekt befürwortet. NBA-Star Dirk Nowitzki traut dem Verein eine bedeutende Rolle im deutschen Basketball zu. "Dass sie Spitzensport gut machen, haben sie längst bewiesen und das Geld, um was wachsen lassen zu können, haben sie auch", sagte der Dallas-Mavericks-Forward in einem Interview mit der "Main-Post".

Ob der FC Bayern für ihn in Zukunft selbst einmal ein Thema werden könnten, ließ der Würzburger völlig offen. Dies seien ebenso Spekulationen wie ein zukünftiges Engagement bei ALBA Berlin. "Das sind Gedankenspielereien für eine Zeit in vier, fünf Jahren, von der ich keine Ahnung habe, was die Zukunft bringt", sagte der 32-Jährige. "Unabhängig von mir werden die Bayern künftig ganz sicherlich eine gute Rolle im deutschen Basketball einnehmen", sagte Nowitzki.

Hochkarätiges Personal für den Aufstieg

Der FC Bayern München, der zur Zeit noch in der 2. Bundesliga spielt, will sich in den kommenden Jahren auch im Basketball zu einem deutschen Spitzenklub entwickeln. Für dieses Ziel wurden Bundestrainer Dirk Bauermann als Coach sowie zahlreiche Stars wie die Nationalspieler Demond Greene und Steffen Hamann verpflichtet. Das Projekt Aufstieg startet am 25. September mit einem Heimspiel gegen den USC Heidelberg.

Aktuell Basketball - News aus BBL und NBA

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018