Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Unnötige Niederlage für Dirk Nowitzki und die Mavs

...

Nowitzki verliert und verpasst Freiwurf-Rekord

30.10.2010, 08:44 Uhr | dpa, t-online.de, dpa, t-online.de

NBA: Unnötige Niederlage für Dirk Nowitzki und die Mavs. Enttäuschung über die eigene Nervenschwäche: Dirk Nowitzki (Mitte) und die Mavs. (Foto: imago)

Enttäuschung über die eigene Nervenschwäche: Dirk Nowitzki (Mitte) und die Mavs. (Foto: imago)

Was für eine unnötige Niederlage für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks: In letzter Minute haben die Mavs ihr zweites Saisonspiel in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA verloren. Zwei Tage nach dem 101:86-Heimerfolg gegen die Charlotte Bobcats mussten sich die Texaner den Memphis Grizzlies mit 90:91 geschlagen geben. Da halfen auch die 27 Punkte und 7 Rebounds des erneut überzeugenden deutschen Nationalspielers nichts.

Die Mavericks verschenkten den zweiten Heimsieg durch ein schwaches Schlussviertel (15:22), in dem die Gäste die besseren Nerven hatten. Gut eine Minute vor dem Ende hatte Nowitzki noch das 90:89 für die Gastgeber erzielt - doch dann entschieden zwei Freiwürfe der Grizzlies die Partie: Mike Conley glich 47,1 Sekunden vor Ultimo aus, der überragende Spanier Marc Gasol machte 6,7 Sekunden vor dem Ende den ersten Saisonsieg für Memphis perfekt.

Nach 82 Freiwürfen reißt Nowitzkis Serie

Für Superstar Nowitzki ging im American Airlines Center zugleich eine bemerkenswerte Serie zu Ende: Seit dem 29. März hatte der Deutsche 82 Freiwürfe in Folge verwandelt, im zweiten Viertel verfehlte er den Korb erstmals wieder. Damit verpasst er den NBA-Rekord - 97 Freiwürfe - von Michael Williams (Minnesota). Dieser hält nun schon seit 17 Jahren.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird NBA-Champion 2011?
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018