Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Bulls auf den Spuren von Jordan und Co.

...

Die neuen Bulls auf Jordans Spuren

08.04.2011, 11:01 Uhr | t-online.de, dpa

Bulls auf den Spuren von Jordan und Co.. Bostons Glen Davis (re.) wird von Chicagos Carlos Booze unfair gestoppt. (Foto: dpa)

Bostons Glen Davis (re.) wird von Chicagos Carlos Booze unfair gestoppt. (Foto: dpa)

Die Chicago Bulls sind weiter das Maß der Dinge in der Eastern Conference der NBA. Das Team aus der "Windy City" fertigte den Vizemeister Boston Celtics mit 97:81 (48:43) ab. Es war der 17. Sieg Chicagos in den letzten 19 Partien, damit sind die Bulls als Tabellenführer im Osten kurz vor Ende der regulären Saison kaum noch einzuholen.

Mit 30 Punkten war einmal mehr Derrick Rose bester Bulle. Bostons Coach Doc Rivers lobte den All Star in den höchsten Tönen. "Ich sage schon seit Wochen, dass Rose den Titel des wertvollsten Spielers der Liga verdient hat."

Boston hatte dem variablen Angriffsspiel der Bulls nichts entgegenzusetzen. Mit 15 Punkten war Paul Pierce bester Werfer der Celtics.

Erinnerungen an die gute alte Zeit

Ein Sieg aus den noch ausstehenden vier Spielen würde den Bulls reichen, um den ersten Platz in der Eastern Conference mit in die Playoffs zu nehmen. Erinnerungen an die glorreichen 90er Jahre beflügeln deshalb in diesen Tagen Spieler und Fans des Klubs. Damals führten Michael "Air" Jordan und Scottie Pippen Chicago zu insgesamt sechs NBA-Titeln.

Da passte es nur allzu gut, dass in der Halbzeit der Partie eine Büste der Bulls-Ikone Pippen enthüllt wurde. "Das ist so eine große Ehre für mich, ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen", sagte die ehemalige Nummer 33 bei der Präsentation.

In der zweiten Partie des Tages gewann Portland bei den Utah Jazz 98:87 (49:42). Die Trail Blazers haben als derzeit Sechster der Western Conference ihren Platz in den Playoffs bereits sicher.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneiden Nowitzkis Dallas Mavericks in den NBA-Playoffs 2011 ab?
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018