Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Katzurin von ALBA nach Frankfurt: Irrer Trainer-Tausch in der BBL

...

Kurioser Trainer-Tausch in der BBL

04.07.2011, 11:27 Uhr | dpa

Katzurin von ALBA nach Frankfurt: Irrer Trainer-Tausch in der BBL. Muli Katzurin wechselt von ALBA Berlin zu den Skyliners Frankfurt. (Foto: imago)

Muli Katzurin wechselt von ALBA Berlin zu den Skyliners Frankfurt. (Foto: imago)

"Bäumchen-wechsle-dich" in der Basketball-Bundesliga: Die Skyliners Frankfurt haben den bisherigen Coach von ALBA Berlin, Muli Katzurin, als Trainer verpflichtet. Das Kuriose dabei: Zuvor hatte Skyliners-Trainer Gordon Herbert in Berlin angeheuert. Katzurin erhält einen Zweijahresvertrag.

"Ich bin froh darüber, in die Frankfurter Basketball-Familie zu kommen und freue mich auf die Herausforderung, in Frankfurt eine neue Mannschaft aufzubauen", sagte Katzurin. Der 56-jährige Israeli hatte im Januar in Berlin das Ruder übernommen und die Hauptstädter bis ins Play-off-Finale gegen Meister Brose Baskets Bamberg geführt. Sein Vertrag war dennoch nicht verlängert worden, stattdessen holte ALBA den Frankfurter Erfolgscoach Herbert.

Skyliners wollen an alte Erfolge anknüpfen

Katzurin, der im Halbfinale der Meisterschaft mit ALBA seinen neuen Arbeitgeber ausgeschaltet hatte, will am Main ein neues Team aufbauen. "Frankfurt hat eine tolle Basketballgeschichte. Das Ziel muss es sein, an die Erfolge der letzten Saison anzuknüpfen", sagte er. Skyliners-Sportdirektor Kamil Novak betonte: "Muli ist ein sehr erfahrener Trainer, der auch die BBL sehr detailliert kennt. Jetzt heißt es, ein Team zusammenzustellen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018