Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Rauswurf von Dirk Bauermann beim FC Bayern sorgt für Kritik

...

Kritik an Rauswurf von Dirk Bauermann

30.09.2012, 16:40 Uhr | sid, dpa

Basketball: Rauswurf von Dirk Bauermann beim FC Bayern sorgt für Kritik. Der ehemalige Basketball-Bundestrainer ist auch beim FC Bayern nur noch Geschichte. (Quelle: imago)

Der ehemalige Basketball-Bundestrainer ist auch beim FC Bayern nur noch Geschichte. (Quelle: imago)

Kurz vor dem Start der neuen Saison gaben die Basketballer des FC Bayern München Trainer Dirk Bauermann den Laufpass. Die Entlassung traf Bauermann völlig unvorbereitet. Unterdessen werden in der Liga kritische Stimmen laut.

Bambergs Geschäftsführer Wolfgang Heyder hat sich "sehr überrascht" von der Beurlaubung des ehemaligen Basketball-Bundestrainers Dirk Bauermann beim Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern München gezeigt. "Ich bin der Meinung, dass man das so mit Dirk Bauermann nicht machen kann. Er hat immer mit Herzblut für Bayern gearbeitet", sagte der Macher der Brose Baskets.

Trennung wegen unterschiedlicher Aufassungen

Die Bayern hatten sich nur sechs Tage vor Ligaauftakt wegen "unterschiedlicher Auffassungen über die Führung und Weiterentwicklung der Mannschaft" von Bauermann getrennt. "Ich finde es despektierlich und unmöglich wie nun auch in den Medien über ihn gesprochen wird. Das geht in die falsche Richtung", sagte Heyder. Bauermann habe unter anderem in seiner Zeit in Bamberg (2001-2008) und beim Deutschen Basketball Bund die Basis für heutige Erfolge gelegt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018