Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA: Nowitzki-Klub Dallas Mavericks wahren Minichance auf Playoffs

...

Nowitzki hat Hoffnung auf Playoff-Teilnahme noch nicht aufgegeben

11.03.2013, 10:03 Uhr | dpa, sid

NBA: Nowitzki-Klub Dallas Mavericks wahren Minichance auf Playoffs. Dirk Nowitzki (Quelle: imago/UPI Photo)

Dirk Nowitzki steuert 16 Punkte zum Sieg der Dallas Mavericks in Minneapolis bei. (Quelle: UPI Photo/imago)

Dank des dritten Sieges in Serie haben Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks ihre Mini-Chance auf einen Playoff-Rang in der NBA aufrechterhalten. Die Texaner gewannen 100:77 bei den Minnesota Timberwolves.

In der Tabelle der Western Conference sind die Mavericks mit 29 Siegen bei 33 Niederlagen auf Platz zehn. Den achten Rang, der noch zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigt, belegen die Los Angeles Lakers (33:31). Die Mavs haben in der regulären Saison noch 20 Partien zu bestreiten, die Lakers 18.

Sonderlob für Vince Carter

"Wenn wir es wirklich nochmal spannend machen wollen, müssen wir auf allen Zylindern laufen. Alle müssen gut spielen", forderte Nowitzki nach dem Sieg. Zum Erfolg bei den Timberwolves, bei denen unter anderem die Superstars Kevin Love und Andrej Kirilenko fehlten, steuerte Nowitzki 16 Zähler und neun Rebounds bei.

Bester Punktesammler der Mavericks war Vince Carter mit 22 Punkten. "Phänomenal. Er spielt eine großartige Saison. Die Dreier fallen wie automatisch", lobte Nowitzki seinen Teamkollegen.

Miamis Siegesserie geht weiter

Unterdessen hat Miami Heat seinen Klubrekord ausgebaut. Der Meister, der am Wochenende als erstes Team sein Playoff-Ticket gebucht hatte, feierte einen 105:91-Erfolg über die Indiana Pacers und hat damit jetzt 18 Spiele in Serie gewonnen.

Superstar LeBron James begnügte sich mit 13 Punkten. Stattdessen schlugen Mario Chalmers (26), Chris Bosh (24) und Dwyane Wade (23) ordentlich zu.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018