Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki fliegt bei Mavs-Niederlage vom Feld

...

Böses Foul im Testspiel  

Dirk Nowitzki fliegt gegen die Houston Rockets vom Feld

22.10.2013, 15:51 Uhr | dpa, sid

Dirk Nowitzki fliegt bei Mavs-Niederlage vom Feld. Dallas-Star Dirk Nowitzki (re.) versucht, den Korbleger von Omri Casspi zu blocken und foult den Rockets-Spieler dabei.  (Quelle: AP/dpa)

Dallas-Star Dirk Nowitzki (re.) versucht, den Korbleger von Omri Casspi zu blocken und foult den Rockets-Spieler dabei. (Quelle: AP/dpa)

Eine Woche vor dem Saisonstart zur 68. Spielzeit der NBA hat sich Superstar Dirk Nowitzki ein wenig übermotiviert gezeigt. Der 35-jährige Deutsche flog bei der 95:100-Testspiel-Niederlage seiner Dallas Mavericks gegen die Houston Rockets wegen eines bösen Fouls vorzeitig vom Feld.

Kuss wird als Foul geahndet (Screenshot: Bit Projects)
Sportlerin knutscht ihre Kontrahentin ab

Schiedsrichter hat kein Erbarmen mit der Spielerin.

Das wohl zärtlichste Foul aller Zeiten.


Nowitzki traf den Israeli Omri Casspi bei einem missglückten Blockversuch unabsichtlich mit dem rechten Arm heftig am Kopf, was im Basketball als "disqualifizierendes Foul" gewertet wird. Ihm droht nun sogar eine Geldstrafe, aber keine Sperre für das erste NBA-Spiel am 30. Oktober gegen die Atlanta Hawks.

Mavs unterliegen im texanischen Duell

"Dirkules" kam in rund 25 Minuten Spielzeit auf elf Punkte und vier Blocks, musste sich nach dem harten Foul zum Ende des dritten Viertels den Rest des Spiels von draußen aus anschauen. Beste Spieler bei den Rockets waren Dwight Howard mit 15 Punkten und 17 Rebounds sowie James Harden, der auf 19 Zähler kam.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018