Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Frankfurt startet mit Arbeitssieg in FIBA Europe Cup

...

Basketball  

Frankfurt startet mit Arbeitssieg in FIBA Europe Cup

27.10.2015, 21:41 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners Frankfurt sind mit einem Arbeitssieg in den FIBA Europe Cup gestartet. Die Hessen setzten sich am Dienstagabend daheim gegen ZZ Leiden aus den Niederlanden mit 63:58 (31:28) durch.

Bester Werfer beim Basketball-Bundesligisten war Mike Morrison mit 17 Punkten, Nationalspieler Konstantin Klein kam auf 14 Zähler. Weitere Gegner der Frankfurter in der Gruppe G sind Novo Mesto aus Slowenien und der portugiesische Club FC Porto. Im vergangenen Jahr hatten die Skyliners in der EuroChallenge, dem Vorgänger-Wettbewerb des drittklassigen FIBA Europe Cups, das Halbfinale erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018