Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Überraschende Playoff-Pleite für Bayerns Basketballer

...

Ludwigsburg gleicht aus  

Überraschende Playoff-Pleite für Bayerns Basketballer

10.05.2016, 22:23 Uhr | dpa, sid

Überraschende Playoff-Pleite für Bayerns Basketballer. Jon Brockman von den MHP RIESEN Ludwigsburg (li.) und Maximilian Kleber (FC Bayern München) kämpfen um den Ball.  (Quelle: imago/Eibner)

Jon Brockman von den MHP RIESEN Ludwigsburg (li.) und Maximilian Kleber (FC Bayern München) kämpfen um den Ball. (Quelle: Eibner/imago)

Die Basketballer des FC Bayern München haben in den Playoffs um die deutsche Meisterschaft einen herben Dämpfer bekommen. Im Viertelfinale unterlagen die Münchner überraschend deutlich mit 74:93 (45:49) bei den MHP Riesen Ludwigsburg.

Nach dem Sieg im ersten Duell am Sonntag steht es in der Best-of-five-Serie damit 1:1. Für die Riesen war es erst der zweite Heimsieg gegen die Bayern überhaupt.

Ludwigsburg kämpft um jeden Ball

Nach einem souveränen ersten Viertel wurde das Team von FCB-Trainer Svetislav Pesic von den kampfstarken Schwaben überrumpelt. Angetrieben vom lautstarken Publikum in der MHPArena ackerten die Ludwigsburger um jeden Rebound und wurden für ihren Eifer belohnt. Mit 19 erzielten Punkten und 9 Rebounds zeigte vor allem Center Jon Brockman eine überragende Leistung.

Dritte Partie wieder in München

Bei den Münchnern war Alex Renfroe mit 15 Zählern bester Werfer. Center John Bryant, der beim souveränen 97:80-Erfolg im ersten Duell noch mit einer starken Leistung überzeugt hatte, blieb in Ludwigsburg völlig blass und erzielte lediglich zwei Punkte.

Das dritte Spiel findet am kommenden Samstag wieder in München statt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018