Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Basketball: Brose Bamberg gleicht im Halbfinale gegen FC Bayern aus


Basketball  

Brose Bamberg gleicht im Halbfinale gegen FC Bayern aus

23.05.2018, 22:24 Uhr | dpa

Basketball: Brose Bamberg gleicht im Halbfinale gegen FC Bayern aus. Glänzte im zweiten Halbfinal-Playoff gegen Bayern: Bambergs Dorell Wright (r).

Glänzte im zweiten Halbfinal-Playoff gegen Bayern: Bambergs Dorell Wright (r). Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

Bamberg (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat im Spitzenduell mit Pokalsieger FC Bayern ausgeglichen und darf wieder auf den Einzug ins Endspiel hoffen.

Die Franken gewannen vor eigenem Publikum das zweite Playoff-Halbfinale mit 78:65 (34:35) und sorgten damit in der Best-of-five-Serie für das 1:1.  Bester Akteur des Titelverteidigers war vor 6150 Zuschauern Dorell  Wright, der vor den Augen seines Bruders, NBA-Profi Delon, mit 22 Punkten glänzte. Für die Bayern zeigte sich Jared Cunningham (16) am treffsichersten. Bereits am Samstag (18.00 Uhr) treffen die beiden Teams im dritten Spiel erneut aufeinander, dann wieder in München.

Drei Tage nach der 72:95-Schlappe in der bayerischen Landeshauptstadt zeigte sich das Team von Coach Luca Banchi massiv verbessert und voller Energie. "Wir müssen sterben: In der Verteidigung, in der Offensive, in jeder einzelnen Spielsituation", hatte der italienische Trainer gefordert. Das war den Gastgebern auch anzumerken. Nach zwischenzeitlichem Rückstand von 18:31 fand Bamberg zurück ins Spiel und gewann am Ende dank der starken Dreipunktschützen. Nach insgesamt vier Niederlagen in Pokal, Liga und Playoffs gab es für die Franken am Mittwoch den ersten  Saisonsieg gegen den Rivalen.

Bamberg hat sieben der vergangenen acht Meistertitel gewonnen, vor der laufenden Saison aber einen großen Umbruch verkraften müssen. Trainer Andrea Trinchieri wurde im Februar durch Banchi ersetzt. Die Münchner gelten nach 31 Hauptrundensiegen weiter als Titelfavorit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
49,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018