Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen - Supermittelgewicht: Ottke soll gegen Michalczewski antreten

Supermittelgewicht  

Ottke soll gegen Michalczewski antreten

17.02.2010, 14:50 Uhr | sid

Sven Ottke (Foto: imago)Sven Ottke (Foto: imago) Anstelle von Graciano Rocchigiani soll nun Sven Ottke im Kampf der Box-Veteranen gegen Dariusz Michalczewski antreten. Die Verhandlungen für den Kampf am 24. Mai in Hannover sollen unmittelbar vor dem Abschluss stehen. "Finanziell sind wir uns zwar einig, aber unterschrieben ist noch nichts", sagte Ottke der "B.Z.". Erst vor wenigen Tagen waren die Verhandlungen zwischen Michalczewski und Rocchigiani an den finanziellen Rahmenbedingungen gescheitert. Wie es hieß, soll Rocchigiani zu viele Forderungen gestellt haben.

Kampf geplatzt Rocchigiani tritt nicht gegen Michalczewski an

Bislang kein Kampf zwischen Michalczewski und Ottke

Ein Kampf zwischen Michalczewski und Ottke, der 2004 ungeschlagen als Weltmeister in den Ruhestand gegangen war, hatte es bislang nie gegeben. Problem waren dabei stets die unterschiedlichen Gewichtsklassen. Der frühere WBO-, IBF- und WBA-Champion Michalczewski kämpfte im Halbschwer-, Ottke im Supermittelgewicht. Deshalb fordert Ottke für den Kampf ein Maximalgewicht von 84 Kilogramm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: