Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Vitali Klitschko hält auch bei Wahlsieg an Comeback-Plänen fest

...

Boxen - Schwergewicht  

Vitali Klitschko hält auch bei Wahlsieg an Comeback-Plänen fest

17.02.2010, 14:50 Uhr | dpa

Vitali Klitschko (Foto: dpa)Vitali Klitschko (Foto: dpa) Ex-Weltmeister Vitali Klitschko will auch dann in den Boxring zurückkehren, wenn er am kommenden Sonntag Oberbürgermeister von Kiew werden sollte. "Seit jeher haben mein Bruder Wladimir und ich den Traum, gleichzeitig Weltmeister zu sein. Ich habe ihm versprochen zu kämpfen, und das werde ich einhalten", sagte der 36-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Vanity Fair".

Videos Die letzten Kämpfe von Wladimir Klitschko

Zweite Chance für Vitali

Der ältere der beiden Klitschko-Brüder bewirbt sich am Sonntag zum zweiten Mal um das Bürgermeisteramt der ukrainischen Hauptstadt. Im März 2006 hatte der Profi-Boxer die Abstimmung knapp gegen den Finanzexperten Leonid Tschernowitzki verloren. Der erhielt 2006 bei seiner Wahl 31,8 Prozent der Stimmen, Klitschko folgte mit 23,7 Prozent. Die Bürgermeisterwahl ist wegen Korruptionsvorwürfen gegen Tschernowitzki angesetzt worden.

Die Gefahren beim Boxkampf
Von Ali bis Tyson

Comeback für den Herbst geplant

Vitali Klitschko hatte seine sportliche Karriere nach 37 Kämpfen (35 Siege) verletzungsbedingt 2005 als Weltmeister des World Boxing Council (WBC) beenden müssen, bekam von dem Verband aber das Recht zugesprochen, bei einem Comeback jederzeit direkt um den WM-Titel kämpfen zu dürfen. Das Duell mit dem aktuellen WBC-Champion Samuel Peter (Nigeria) ist für den Herbst geplant.

Wladimir hält drei Titel

Bruder Wladimir (32) hält die Schwergewichts-WM-Titel der Verbände IBF, WBO und IBO. Am 12. Juli verteidigt der Ukrainer in der Hamburger Color-Line-Arena seine Titel gegen den Amerikaner Tony Thompson.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018