Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen - Schwergewicht: Holyfield ist "bereit" für Walujew

...

Boxen  

Holyfield: "Ich kann diesen Fight gewinnen"

17.02.2010, 13:50 Uhr | sid

Evander Holyfield (li.) fordert Nikolai Walujew heraus. (Foto: ddp) Evander Holyfield und Weltmeister Nikolai Walujew haben gut einen Monat vor ihrem Duell um die WBA-Krone im Schwergewicht erstmals die Werbetrommel gerührt. Der frühere Box-Champion aus den USA will sich im Alter von 46 Jahren zum ältesten Schwergewichts-Weltmeister der Geschichte küren und zeigt vor dem russischen Riesen keinen Respekt. "Mein Ziel war immer, als Champion abzutreten", sagte Holyfield in Berlin.

Am 20. Dezember wird der Amerikaner im Hallenstadion von Zürich den 2,13 Meter großen Weltmeister Walujew im Kampf um den Titel nach WBA-Version herausfordern. "Ich glaube, dass ich diesen Fight gewinnen kann, sonst hätte ich ihn nicht angenommen", sagte Holyfield.

Haye fordert Klitschkos "Ist mir egal, ob Vitali oder Wladimir"
David Haye K.o.-Sieg vor Vitalis Augen

Walujew trainiert in Berlin

Tags zuvor hatte sich Holyfield einer fünfstündigen medizinischen Untersuchung unterzogen. Während sich Walujew in Berlin und Kienbaum auf das Spektakel vorbereiten wird, trainiert Holyfield in Houston/Texas. "Ich habe großen Respekt vor diesem Boxer. Aber ich bin auf Sieg eingestellt. Wie ich das mache, spielt keine Rolle", sagte der 35-jährige Walujew, der sich Ende August gegen John Ruiz (USA) den WBA-WM-Gürtel zurückgeholt hatte. Im April 2007 hatte er diesen an Ruslan Chagaev (Usbekistan) verloren.

Vitali Klitschko vs. Samuel Peter
Vitali Klitschko vs. Samuel Peter

Holyfield will Foremans Alters-Rekord knacken

Den Alters-Rekord hält Holyfields amerikanischer Landsmann George Foreman. Dieser hatte 1994 Michael Moorer im Alter von 45 Jahren besiegt. Seinen bislang letzten Titelkampf hat Holyfield im Oktober 2007 in Moskau gegen Sultan Ibragimow verloren. In seiner Karriere war er viermal Schwergewichts-Weltmeister, gewann 42 seiner 53 Kämpfe und trennte sich neunmal Unentschieden. Angesprochen auf sein Alter, meinte der Ex-Champ: "Die Leute machen sich zu viel aus dem Alter. Keine Sorge, ich habe gut auf mich aufgepasst. Ich bin bereit."

Aktuell Alle News zum Thema Boxen

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018