Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Klitschko kritisiert den russischen Riesen

...

Boxen  

Klitschko kritisiert den russischen Riesen

17.02.2010, 13:50 Uhr | dpa, sid

Wladimir Klitschko findet die Kampfabsage merkwürdig. (Foto: imago)Wladimir Klitschko findet die Kampfabsage merkwürdig. (Foto: imago) Zweifach-Weltmeister Wladimir Klitschko hat den russischen Box-Riesen Nikolai Walujew für die kurzfristige Absage der WBA-WM im Schwergewicht gegen Ruslan Chagaev kritisiert. "Dieser Zustand von Chagaev war schon damals beim ersten Kampf bekannt. Deshalb hätten sie auch jetzt kämpfen können. Ich hätte mich an Walujews Stelle impfen lassen, um den Kampf zu retten. Wenn ein Kampf eine Woche vorher abgesagt wird, kann ich es ja noch verstehen. Dies war wirklich eine kuriose Absage', sagte der Ukrainer im Trainingslager im österreichischen Going.

Angebliche Ansteckungsgefahr Kampfverbot für Chagaev in Helsinki
Aktuell Alle News zum Thema Boxen

Keine Gesundheitsgefährdung

IBF/WBO-Weltmeister Klitschko bereitet sich derzeit auf seine Titelverteidigung gegen den Engländer David Haye am 20. Juni in der Schalker Arena vor. Der Kampf zwischen Walujew und dem Usbeken Chagaev, bei dem am Samstag in Helsinki der tatsächliche WBA-Champ ermittelt werden sollte, war Freitagabend vom finnischen Box-Verband abgesagt worden. Grund war eine angebliche Gesundheitsgefährdung für Walujew, weil Chagaev an einer Form von Hepatitis B leidet. Dies ist seit langem bekannt. Auch im ersten Kampf der beiden im April 2007 wies Chagaev bereits dieselben Werte auf, die seit Jahren bekannt sind. Es bestehe beim Usbeken aber keine Ansteckungsgefahr, was Experten in den Tagen seit der Absage bestätigt haben.

Interview Ruslan Chagaev: "Ich bin der wahre Weltmeister"
Universum-Hoffnung Dimitrenko boxt gegen Chambers
Interview Kohl glaubt an einen Sturm-Sieg gegen Abraham

Verband entscheidet nach Anhörung

Nach Auskunft von Dr. Heiner Wedemeyer, dem Generalsekretär der Deutschen Lebergesellschaft, hätte mit einer Impfung auch nach dem Kampf jedes Risiko einer Ansteckung bei Walujew komplett ausgeschlossen werden können. Der Russe wollte sich aber nicht impfen lassen. Der Weltverband WBA will nun innerhalb einer Woche und nach Anhörung aller Parteien entscheiden, wie es weitergeht. Möglich ist eine Neuansetzung des Kampfes. Auch eine Aberkennung des WM-Titels für Chagaev scheint nicht ausgeschlossen, da der Usbeke bereits zum dritten Mal nach einer Erkrankung und einem Achillessehnenriss nicht gegen Walujew antreten konnte.

Foto-Show Die Schwergewichts-Champions des WBC
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBA

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018