Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Haye ist jetzt bereit für die Klitschkos

...

Haye ist jetzt bereit für die Klitschkos

17.02.2010, 13:50 Uhr | t-online.de

WBA-Weltmeister David Haye will nun doch gegen die Klitschkos antreten. (Foto: imago)WBA-Weltmeister David Haye will nun doch gegen die Klitschkos antreten. (Foto: imago) David Haye will sich im kommenden Jahr nun doch einem der Klitschkos stellen. Nachdem der britische WBA-Weltmeister im vergangenen Sommer geplante Kämpfe sowohl gegen Wladimir als auch gegen Vitali Klitschko hatte platzen lassen, wünscht sich der Schwergewichts-Champion nun nichts sehnlicher als eine Titelvereinigung gegen den älteren der beiden ukrainischen Brüder.

"Das Wembley-Stadion wäre der perfekte Ort, um gegen Vitali Klitschko anzutreten. Wir würden den Laden sicher voll bekommen, es wäre eine unglaubliche Nacht für den britischen Sport. Ich könnte mir Oktober oder November für diesen Kampf vorstellen", sagte Haye dem englischen Massenblatt "The Sun".

Video
Video

t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras
t-online.de Shop Notebooks zu Top-Preisen
t-online.de Shop Nintendo Punch-Out! (Wii) Boxen
t-online.de Shop Electronic Arts Fight Night Round 4 (X360) Boxen

Erst Ruiz aus dem Weg räumen

Vor einem Fight gegen den WBC-Weltmeister, der seinen Titel am Samstag in Bern erfolgreich gegen Kevin Johnson (USA) verteidigt hatte, steht für Haye allerdings eine Pflichtverteidigung gegen den Amerikaner John Ruiz an. Der Kampf soll im April ebenfalls in seiner Heimatstadt London stattfinden. "Erstmal muss ich an Ruiz vorbei - und er ist ein schwieriger Zeitgenosse. Ich werde ihn nicht unterschätzen", sagte Haye. Der 29-Jährige hatte den WBA-Titel Anfang November durch einen Punktsieg gegen den Russen Nikolai Walujew erobert.

Video: Vom Cut bis zum Tod

Video: Vitali Klitschko im Interview nach dem Kampf

Foto-Show Die Schwergewichts-Champions des WBC
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBO
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der IBF
Foto-Show Die Schwergewichts-Champions der WBA

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018