Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Wladimir Klitschko erteilt Gomez eine Absage

...

Boxen - Schwergewicht  

Wladimir Klitschko erteilt Gomez eine Absage

29.09.2010, 12:29 Uhr | t-online.de, t-online.de

Wladimir Klitschko erteilt Gomez eine Absage. Wladimir Klitschko wird nicht gegen Juan Carlos Gomez boxen. (Foto: imago)

Wladimir Klitschko wird nicht gegen Juan Carlos Gomez boxen. (Foto: imago)

Aus Going am Wilden Kaiser berichtet Jens Bistritschan

Noch steht der nächste Herausforderer von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko nicht fest. Doch ein Kämpfer, der den IBF-, WBO- und IBO-Champion im Schwergewicht gerne herausgefordert hätte, wird es definitiv nicht werden – Juan Carlos Gomez. Klitschko-Manager Bernd Bönte erteilte dem Ansinnen des Kubaners am Rande der Trainingslagers von Vitali Klitschko im österreichischen Going eine klare Absage. "Das ist wohl ein Scherz", erklärte er auf die entsprechende Pressemitteilung angesprochen. Gomez hatte im März 2009 in Stuttgart gegen Vitali Klitschko durch technischen K.o. in der neunten Runde (Die besten Bilder des Kampfes Vitali Klitschko vs. Gomez) verloren.

Der nächste Kampf von Wladimir Klitschko wird am 11. Dezember in Deutschland stattfinden. Eine Entscheidung über den Gegner und den genauen Austragungsort soll in den nächsten Tagen fallen. Im Gespräch sind der Brite Dereck Chisora, der Franzose Jean Mark Mormeck und Klitschkos ukrainischer Landsmann Alexander Dimitrenko, der ebenso wie Gomez beim Hamburger Boxstall Universum unter Vertrag steht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018