Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Boxen: Steuerbehörde sperrt Konten von Box-Superstar Manny Pacquaio

...

Manny Pacquiao empört  

Steuerbehörde sperrt Konten von Box-Superstar

26.11.2013, 15:07 Uhr | sid

Boxen: Steuerbehörde sperrt Konten von Box-Superstar Manny Pacquaio. Manny Pacquaio (Quelle: imago/ZUMA Press)

Manny Pacquaio muss vorerst ohne sein Vermögen auskommen. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Box-Superstar Manny Pacquiao hat Ärger mit den Steuerbehörden und kommt nicht mehr an sein Geld. Wie der 34-Jährige dem Fernsehsender ABS-CBN sagte, werden ihm ausstehende Steuerzahlungen in Höhe von umgerechnet rund 37 Millionen Euro aus Kampfbörsen vorgeworfen. Die philippinischen Steuerbehörden bestätigten der Nachrichtenagentur AFP, dass die Konto von Pacquiao sowie dessen Ehefrau Jinkee gesperrt wurden.

Pacquiao wies die Anschuldigungen entschieden zurück und gab sich empört: "Das ist Schikane. Ich bin kein Krimineller oder Dieb", sagte der Volksheld zwei Tage nach seinem Punktsieg gegen den Amerikaner Brandon Rios. Er habe die Steuern in den USA bezahlt, was aufgrund eines Abkommens beider Länder laut Pacquiao ausreiche.

"Wenn ich nicht die richtigen Steuern bezahlt hätte, würde ich in den USA gar nicht reisen dürfen", sagte "Pacman", der bereits in acht verschiedenen Gewichtsklassen Weltmeister war. Es soll sich um ausstehende Steuerzahlungen aus den Jahren 2008 und 2009 handeln, als Pacquiao in den USA astronomische Summen aus seinen Kämpfen eingenommen hatte.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018