Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Box-Weltmeister Felix Sturm kämpft erneut gegen Sam Soliman

...

"Eine der schmerzhaftesten Wunden"  

Felix Sturm: Neuauflage gegen Soliman

31.03.2014, 18:48 Uhr | dpa

Box-Weltmeister Felix Sturm kämpft erneut gegen Sam Soliman. Felix Sturm will bald wieder jubeln.  (Quelle: dpa)

Felix Sturm will bald wieder jubeln. (Quelle: dpa)

Boxweltmeister Felix Sturm verteidigt seinen Titel am 31. Mai in Krefeld gegen den Australier Sam Soliman. Das gab der IBF-Champion im Mittelgewicht bekannt. Es ist die zweite Auflage des Duells.

Im Februar vergangenen Jahres hatte Sturm in einem WM-Ausscheid erstmals gegen den Australier gekämpft und einstimmig nach Punkten verloren. Wenige Wochen später wurde Soliman des Dopings überführt und das Ergebnis des Kampfes annulliert.


Nicht gut vorbereitet

"Die Niederlage damals ist eine der schmerzhaftesten Wunden, die mir zugefügt wurden", sagte Sturm. "Ich war damals nicht so vorbereitet, wie ich es hätte sein sollen." Die Niederlage habe er so empfunden, "wie Bayern München 2012 das verlorene Champions-League-Finale im eigenen Stadion gegen Chelsea", sagte der 35-Jährige.

Den Vorteil des Gegners durch dessen Dopingvergehen will er nicht als Ausrede gelten lassen: "Das ist keine Entschuldigung für mich. Ich werde diese Scharte auswetzen."


Dopingvergehen bestritten

Der 40 Jahre alte Soliman hat 55 Profikämpfe bestritten und davon 43 gewonnen. "Ich bin seit 23 Jahren Boxer, und dieser Titel ist ein Traum von mir", sagte er. Das Dopingvergehen sei keines gewesen, behauptete er, weil das Nahrungsergänzungsmittel in seiner Heimat nicht verboten sei.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018